WerteSpiel - Echte Begegnung

Das Brettspiel um das Thema Werte bringt die Akteure in lebendigen Kontakt mit einander und dem ansonsten so abstrakten Thema Werte. Werte werden als innere Motivatoren, Entscheidungshelfer und Facetten der Persönlichkeit begreifbar und erlebbar. Dabei rücken die Spieler unweigerlich näher zusammen, lernen sich selbst und die anderen besser kennen und wertschätzen sich vor allem gegenseitig. Denn das eigentliche Ziel des Spiels ist der gegenseitige wertschätzende Austausch über die eigenen Werte.

Durchführung. Zu Beginn überlegt sich jeder Spieler einen Wert, den er dann mittels Klebepunkt unter einer Spielfigur versteckt. Die Figur des jeweiligen Spielers trägt offen ein selbst gewähltes Symbol zu diesem Wert. Im Verlauf des Spiels bekommen die Mitspieler immer wieder die Aufgabe, den verdeckten Wert zu erraten. Ein wichtiger Bestandteil des Spiels sind Fragen aus unterschiedlichen Lebensbereichen oder auch anderen Kontexten wie z. B.: Auf was möchten Sie auf keinen Fall verzichten? Lassen Sie Ihre Mitspieler/-innen darüber diskutieren, für welche Werte das in Ihrem Leben stehen könnte. Oder: Welches – vielleicht noch so kleine – Erlebnis hatten Sie in Ihrer Firma, das für Sie für gelebte Werte steht? Ein Spieler hat jeweils die Aufgabe, die Frage zu beantworten, und kann im Anschluss mit den anderen Spielern darüber ins Gespräch gehen. Das WerteSpiel birgt auch Fragen, die noch mehr unter die Haut gehen, wie z. B. Worauf sind Sie in Ihrem Leben besonders stolz? oder Fragen, die auch zu Diskussionen führen sollen, wie z. B.: Wie stark ist Ihr gewählter Wert in der Politik vertreten?

Das Spiel ist auf Offenheit ausgelegt, ohne zu definieren, welche Werte wie ausgelegt sind oder was überhaupt ein Wert ist. Gleichzeitig ist es hochflexibel, denn die Gruppe kann die Regeln jeweils nach den eigenen Bedürfnissen anpassen. So lässt das Spiel einen vertrauensvollen Gesprächsraum entstehen, in dem die Gruppe eine persönliche Begegnung erlebt.

Zusatzinformation WerteSpiel
Akteure (min/opt/max): 2/3/5
Zeit: (ohne Auswertung):
Kurzversion 45 75 Minuten; Standardversion: 45 210 Minuten.
Platzbedarf: ein Tisch mit Stühlen für die Spieler.

Lieferumfang:
1 Maxi-Spielbrett (66x66 cm), Wertekarten, Aktionskarten, Lebensbereichskarten, Symbolplättchen, 5 große Holzfiguren, Klebepunkte, 1 Würfel, 1 detaillierte Anleitung. Packmaß: 35 x 35 x 6 cm. Gewicht: 1,8 kg.

Die Seminar-Edition des WerteSpiel bietet folgende Eckdaten:
Als Set mit 3 WerteSpielen erweitert sich der Einsatzbereich auf Gruppen.

Akteure (min/opt/max): 6/12/15.
Zeit: (ohne Auswertung): Kurzversion 45 75 Minuten; Standardversion: 1,5 2,5 Stunden.
Platzbedarf: jeweils ein Tisch mit Stühlen für die Spieler.
Themen & Ziele:
-- Explizites Arbeiten mit Werten: Einstieg und Vertiefung des Themas Werte, Entwickeln eines Verständnisses für die Rolle von Werten in privaten und beruflichen Kontexten.
-- Führungstraining: Bewusstmachen von eigenen Werten als tiefe innere Motivatoren, Umgang mit Wertekonflikten.
-- Organisationsentwicklung/Teambuilding: Entwickeln von Vertrauen innerhalb eines Teams, Sensibilisierung für andere Sichtweisen.

Zu diesem Produkt habe ich eine Frage an Neuland.



 Produkt
Preis 

WerteSpiel


Art. 055.081, Preis per Stück, Lieferzeit: Standard
65,00
78,00
       
 Stück in den Warenkorb
oder auf den Merkzettel

WerteSpiel - Seminar Edition (3 Spiele)


Art. 055.082, Preis per Set, Lieferzeit: Standard
185,00
222,00
       
 Stück in den Warenkorb
oder auf den Merkzettel

  Weiters empfehlen wir Ihnen folgende Produkte:

35,50
 
42,98
 
4,20

Aktuelles | Produkte | Räume | Seminare | Tipps | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
Neuland & Co. GmbH, 1230 Wien, Valentingasse 20, Tel. 01/889 84 51, Fax 01/889 84 51 - 99

Wir liefern nur an gewerbliche Kunden.