3 Einsatzszenarien für die bikablo posters

Manchmal muss es schnell gehen, manchmal besonders professionell, und manchmal beides...

Zehn Minuten bis zum Workshop und noch keine Idee für den Einstieg ins Thema... Der Beamer für den Impulsvortrag wird eingeschaltet, die Teilnehmer schalten ab. Beim Brainstorming sorgt die FlipChart-Bleiwüste für Flaute in den Hirnen. Das alles hat jetzt ein Ende: Die 10 FlipChart-Plakatvorlagen von bikablo® posters machen es Ihnen ganz leicht, die Kraft der visuellen Sprache für die unterschiedlichsten Kommunikations-Situationen einzusetzen. Denn die Praxis zeigt: Visualisierung schafft eine lustvolle Lernatmosphäre, verwandelt Frontalpräsentationen in Dialoge und verankert Wissen nachhaltiger als reiner Text.

Ob Sie eine komplexe Strategie präsentieren oder im Team bearbeiten wollen, bikablo® posters liefert Ihnen einfache Vorlagen mit starken Bildmetaphern für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Mitgeliefert werden Vorgehensweisen und Denkmodelle, die kommunikative Prozesse beflügeln.

A. Zeichnen Sie direkt auf die Bögen

 

Sie können die bikablo® posters wie »normale« FlipChartbögen verwenden: Schreiben und zeichnen Sie schwarz mit dem (wischfesten, nicht durchschlagenden) Neuland Outliner.

Colorieren Sie dann mit hellen Farbtönen der BigOne-Serie.

Für größere Hintergrundflächen eignet sich Pastellkreide. Verwenden Sie zusätzlich Haftnotizen als mobile Elemente.

 

 

 

 

B. Pausen Sie die Motive durch

 

Um die bikablo® posters mehrfach zu verwenden oder eine Serie mit dem gleichen Motiv für die Gruppenarbeit zu produzieren, hängen Sie einfach ein leeres FlipChart-Blatt davor und pausen die Linien durch.

Unser Tipp:

verwenden Sie blanko-FlipChart-Papier oder drehen Sie den Bogen um, denn auf kariertem Papier wird Ihre Visualisierung nicht so gut zur Geltung kommen!

 

 

 

 

 

 

C. Verwenden Sie die Klarsichtfolie

 

Hängen Sie mitgelieferte Transparentfolie über das Poster und schreiben Sie mit Whiteboardmarkern darauf.

Mit dieser Technik können Sie Ihren Text auch ändern und korrigieren.

 

Achtung! Andere Stifte halten nicht oder lassen sich möglicherweise nicht mehr von der Folie entfernen. Fotografieren Sie das Ergebnis und wischen Sie die Folie ab – fertig für den nächsten Einsatz!

 

 

 

 

Ein Beispiel: ROAD MAP - Weg in die Zukunft

Diese einfache »Roadmap« ist der Klassiker unter den Plakatvorlagen und eine starke Bildmetapher: der Weg von A nach B. Das kann die Agenda für ein Training sein, der Wegweiser durch eine Veränderungsinitiative oder der Einstieg in einen Coaching-Prozess.

Nutzen Sie die Felder oben, links, rechts und innerhalb des Pfeils für Ihre Inhalte, ergänzen Sie passende Symbole und verändern Sie die Vorlage so, dass es zu der von Ihnen geplanten Vorgehensweise, der Methode und dem Setting passt.

 Nützliche Hilfsmittel wie die neuen bikablo icons erlauben ein flexibles Arbeiten - und auch hier sind Sie wieder schnell inklusive professioneller Visualisierung!

(bikablo icons finden Sie >>hier).

 

Viel Spaß beim Visualisieren!

Aktuelles | Produkte | Räume | Seminare | Tipps | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
Neuland & Co. GmbH, 1230 Wien, Valentingasse 20, Tel. 01/889 84 51, Fax 01/889 84 51 - 99

Wir liefern nur an gewerbliche Kunden.