PRE - WORKSHOP

 

 

 

 

 

Seminar war super - aber "nix verändert"

Kompetenzorientierung in Seminaren, Trainings, Workshops

 

 

Ausgangslage: Viel wird daran gesetzt, damit ein Seminartag, oder ein Mehrtagesseminar ein tolles Erlebnis wird, und die TeilnehmerInnen begeistert hinausgehen. Die Erwartung ist, dass der Workshop eine nachhaltige Spur hinterlässt bei allen, die dabei waren. Mit neuem Wissen angereichert, wird der Alltag nun besser erledigbar.
Wozu hätte man sonst auch das Seminar angesetzt?

Viel Infos - nix passiert?

Automatisch ist dieser Erfolgs-Schluß nicht. Wissen ist keine Kompetenz, es gibt keine direkte Verbindung im Gehirn, dass neues Wissen sogleich das Verhalten beeinflusst. Es setzt zumindest die Bereitschaft / die Motivation voraus, das erworbene Wissen auch anzuwenden.

 

Die Entwicklung von Fähigkeiten ist ein komplexer Prozess. Hirnbiologisch sind Kompetenzen wahrscheinlich die tief verankerten und automatisierten Heuristiken, die uns sofort manchmal angemessen und manchmal auch unangemessen reagieren lassen.

 
Worum geht es in DIESEM Workshop?

In dem Workshop geht es erst einmal darum, warum die Entwicklung von Kompetenzen nicht geht, bzw. so schwer ist. 30 konkrete Hypothesen stehen dafür zur Diskussion. Dies heisst bei Ralf Besser, dass er zu ALL diesen Hypothesen Details und Inputs liefert, und dennoch nicht als Vortragender auf das individuelle Gewichten und den Austausch dazu verzichten wird. Sie sind der Hauptteil des anregenden Seminartages, um Lösungen zu diesen ganz praktischen Hürden und Hypothesen für sich selbst zu erarbeiten und mitzunehmen.

Zum Beispiel ist nicht die Kompetenz allein entscheidend, sondern vielmehr, mit welcher Strategie, verbunden mit anderen Kompetenzen, sie aktiviert wird.

Das hilfreiche an diesen Hypothesen ist allerdings, dass sie sofort Wege eröffnen, mit welchen strategischen Ansätzen Kompetenzaufbau doch gelingen kann. Und aus diesen Strategien lassen sich wiederum methodische Ansätze ableiten. Und genau darum wird es bei diesem Workshop gehen.

 

Zielgruppe

Wenn Sie also Interesse daran haben, Ihre Trainings, Workshops oder Veranstaltungen kompetenzorientiert zu überdenken und neue Ansätze zu finden, dann sind Sie auf diesem Workshop richtig.

 

Trainer
Dipl.-Ing. Ralf Besser, Bremen

Trainer und Berater, Buchautor, Betreiber eines eigenen Tagungshauses, Geschäftsführer der ‚besser wie gut GmbH‘, Gründer der ‚ralf besser stiftung für lebenwerte(s)‘, Präsident des ‚Forums für Werteorientierung in der Weiterbildung e. V.‘

 

 

 

 

Termin & Investition
16.9.2020, Seminarhotel Schlosspark Mauerbach
Seminar € 365,- netto (inklusive hilfreichem Material, das Sie mit nach Haus nehmen)
zzgl. Tagungspauschale 49,50 EUR netto.

Bei gleichzeitiger Anmeldung zum IDAY erhalten Sie einen Neuland-GUTSCHEIN im Wert von 25,- EUR!

Beginn: 9:30 Uhr - Ende ca. 16:30 Uhr

>>hier anmelden

www.besser-wie-gut.de

Aktuelles | Produkte | Räume | Seminare | Tipps | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
Neuland & Co. GmbH, 1230 Wien, Valentingasse 20, Tel. 01/889 84 51, Fax 01/889 84 51 - 99

Wir liefern nur an gewerbliche Kunden.